Coden, testen, recherchieren und den nächsten Sprint planen

Wer ab Mitte 40 kennt das nicht: Entwickeln am Computer und Teamworking im Konfi ist immer auch ein ewiges Wechseln zwischen der Computerbrille und der Gleitsichtbrille. Das nervt. Möchten Sie unabhängig von Ihrer Gleitsicht- oder Lesebrille oder Ihren multifokalen Kontaktlinsen werden? Dann wäre die Presbia Flexivue Microlens™ vielleicht etwas für Sie. Erfahren Sie mehr über Alterssichtigkeit, die Presbia Flexivue Microlens und lassen Sie sich kostenlos beraten.

Alterssichtigkeit? Ich will mich nicht eingeschränkt fühlen!

Kaum ist man über 45, hat man Schwierigkeiten, das Computer-Display und die Tastatur scharf zu erkennen. Und es fällt schwer, in Meetings immer wieder nah auf das eigene Notebook und die Slides auf dem Präsentationsmonitor zu gucken. Das sind die ersten Anzeichen von Alterssichtigkeit, die oft auch als Altersweitsichtigkeit oder Presbyopie bezeichnet wird.

Erfahren Sie mehr Lassen Sie sich kostenlos beraten

Mit der Presbia Flexivue Microlens™ macht das Office wieder Spaß

Ohne Gleitsichtbrille ist das Coden deutlich entspannter.

Die Microlens gibt Ihnen die Unabhängigkeit von der Lesebrille, die Sie sich in vielen Situationen wünschen: am Handy, beim Shoppen, beim Kochen, beim Sport und natürlich am PC bei der Arbeit. Die hauchdünne Mikrolinse wird ambulant mithilfe eines Femtosekundenlasers in die Hornhaut eines Auges eingesetzt und kann Ihr Sehen in der Nähe wieder verbessern.

Die Vorteile :

  • Minimalinvasiver und schmerzfreier Eingriff mithilfe eines Femtosekundenlasers.
  • Es wird nur ein Auge behandelt.
  • Die natürliche Linse des Auges bleibt erhalten.
  • Es wird kein Hornhautgewebe abgetragen.
  • Die Microlens kann bei Bedarf ausgetauscht werden.

Erfahren Sie mehr Lassen Sie sich kostenlos beraten

So korrigiert die Microlens das Sehen in der Nähe bei Alterssichtigkeit

Erfahren Sie jetzt, wie die Microlens funktioniert und wie sie eingesetzt wird.
Testimonial für Microlens-Implantation bei Alterssichtigkeit und nach LASIK
Quote

Nach meiner LASIK vor 15 Jahren kam nun die Alterssichtigkeit. Zum Glück erfuhr ich von der Microlens – das war genau das Richtige für mich.

— André S.

Vor rund 15 Jahren ließ André S. seine Kurzsichtigkeit lasern. Im Januar 2017 ließ er sich die Microlens einsetzen und ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten.

Bitte füllen Sie alle unten stehenden Felder aus und wählen Sie eine Praxis/Klinik, bei der Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch wünschen. Sie erhalten von uns einen Rückruf, um Ihre generelle Eignung abzuklären. Anschließend übergeben wir Sie an die Praxis/Klinik Ihrer Wahl, die direkt mit Ihnen einen Termin vereinbart.